Arbeitsschutz

Arbeitsschutz – Sichere Arbeitsplätze zum Schutz der Mitarbeiter

Die Produkte aus dem Bereich Lockout (Wartungsschutz) und Tagout (Kennzeichnung) tragen maßgeblich zu höherem Arbeitsschutz bei. Zwar gibt es für Arbeitgeber verbindliche Regeln und Richtlinien. Doch reichen diese für den Schutz der Arbeitnehmer allein nicht aus.

Knapp 700 Tote jedes Jahr bei Arbeitsunfällen

Jedes Jahr sterben rund 700 Menschen bei Arbeitsunfällen, über eine Million Arbeitnehmer verletzen sich, zum Teil schwer. Gerade in der Industrie, wo Mitarbeiter mit giftigen Chemikalien, hohen Temperaturen, großen Maschinen oder scharfkantigem Werkzeug umgehen, ist die Unfallgefahr extrem hoch. Schnell kann ein Feuer im Ofen außer Kontrolle geraten, können sich explosive Materialien entzünden, fällt Schutt herunter, klemmen Maschinen Arbeiter ein. Dann zu helfen ist oft schwierig – nicht selten kommt jede Hilfe gar zu spät.

Deshalb ist es nicht nur notwendig, klare Richtlinien für das Handeln in Notfällen aufzustellen. Viel wichtiger ist präventiver Arbeitsschutz. Denn schon mit einfachen Maßnahmen und Sicherheitsprodukten, die problemlos in den Arbeitsalltag integriert werden können, lassen sich Unfälle effektiv verhindern – und Arbeitnehmer so schützen.

ABUS bietet breites Produktportfolio für Arbeitsschutz

Das Produktportfolio zu Arbeitsschutz umfasst spezielle Vorhangschlösser sowie verschiedene Verriegelungen. Mit diesen lassen sich unter anderem Maschinen, Ventile, Stecker und Schalter so versperren, dass sie z.B. bei Wartungsarbeiten nicht bedient werden können. Somit ist der Schutz der Beschäftigten gewährleistet, Unfälle werden effektiv verhindert.
 

Setzen Sie sch mit uns in Verbindung